Webradio und Livestream

Spezialtipp

Sacrum Facere

Bild: SWR/Jazzfest Berlin/Roland Owsnitzki

Donnerstag, 23:03 Uhr SWR2

SWR2 Jazz Session

Sacrum Facere

Maria Faust beim Jazzfest Berlin 2021. Maria Faust's Sacrum Facere - Maria Faust (Altsaxofon)

Tagestipp

Heute, 22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Hörspiel

Ich Mensch zu fliegen such Gustav Mesmer, der Ikarus vom Lautertal Von Andreas Ammer, Micha Acher, Markus Acher, Cico Beck Mit: Gustav Mesmer, Anna McCarthy, Philipp Moog, Hias Schaschko Komposition: Andreas Ammer, Micha Acher, Markus Acher, Cico Beck Ton: Nico Sierig Produktion: BR 2021 Länge: 44"20 Der Art-Brut-Künstler Gustav Mesmer (1903-1994) träumte sein Leben lang vom Fliegen. Als Dauerpatient in der Psychiatrie entwarf er poetische Flugfahrräder und Musik-Maschinen. Seine Maschinen tragen Namen wie "Techadler", "Sternschraub" oder "Lufthäng": Gustav Mesmer (1903 -1994) gilt heute als wichtiger Vertreter der Art Brut. Aus armen Verhältnissen stammend, ohne Schulbildung, blieb ihm in den Kriegswirren nur der Weg in ein Kloster. Als er einen Gottesdienst stört, kommt er in eine Heilanstalt. Diagnose: Schizophrenie. Er wird Jahrzehnte in der Psychiatrie verbringen. Notiz in seiner Krankenakte: "Hat eine Flugmaschine erfunden, gibt entsprechende Zeichnungen ab". 1964 wird Mesmer entlassen. Die Autoren komponieren und musizieren mit Mesmers Instrumenten und erzählen sein Leben zwischen Erfindergeist, Heilanstalt und Flugsehnsucht. Andreas Ammer, geboren 1960, Autor, Filme- und Hörspielmacher. Er wurde zweimal mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden ausgezeichnet, 1995 für "Apocalypse Live" (BR 1994) und 2001 für "Crashing Aeroplanes" (EBU/WDR/DLR Berlin 2001). 2019 Günter-Eich-Preis, zusammen mit FM Einheit. Micha Acher, geboren 1971, Komponist, Musiker, Gründungsmitglied der Band The Notwist. 2011 Förderpreis Musik der Landeshauptstadt München. Markus Acher, geboren 1967, Musiker, Sänger, Texter und Komponist. Gründungsmitglied der Band The Notwist. Als Solokünstler arbeitet er unter dem Namen "Rayon". Cico Beck, geboren 1984, Musiker, Komponist. Schreibt für Film und Hörspiel. Bekannt für sein Bandprojekt Joasihno, außerdem seit 2015 Mitglied bei The Notwist. Das Hörspiel entstand in Zusammenarbeit mit der Gustav Mesmer Stiftung. Musikalische Hörspiel-Doku Ich Mensch zu fliegen such

Konzerttipp

Heute, 22:05 Uhr Deutschlandfunk

Spielweisen

Auswärtsspiel - Konzerte aus Europa Boris Mykolayovich Lyatoshynsky (1895 -1968) Sinfonie h-Moll Nr. 3, op. 50 ("Der Friede wird den Krieg besiegen") ORF Radio-Symphonieorchester Wien Leitung: Duncan Ward Aufnahme vom 29.5.2019 aus dem Radiokulturhaus in Wien Am Mikrofon: Christiane Lehnigk Im Jahr 2019 gab es in der österreichischen Kulturszene einen Ukraine-Schwerpunkt. Ausgegangen war die Initiative vom neu gegründeten Ukrainischen Institut, das die ukrainische Kultur im Dialog weltweit fördern sollte. Beim Konzert im Radiokulturhaus spielte das ORF Radio-Symphonieorchester unter der Leitung von Duncan Ward auch die 3. h-Moll Sinfonie, op. 50 von Boris Mykolayovich Lyatoshynsky, der zu den Gründungs­vätern der modernen ukrainischen Musik gehört. Die Sinfonie entstand anlässlich des 25. Jahrestages der Oktoberrevolution und wurde 1951 in Kiew erfolgreich uraufgeführt. Doch der sowjetischen Zensur war das Werk nicht optimistisch genug, und es wurde eine Bearbeitung verlangt. Auch der Titel musste entfernt werden: "Der Friede wird den Krieg besiegen".

Hörspieltipp

Heute, 20:00 Uhr NDR kultur

Hörspiel

Ich blätterte gerade in der Vogue, da sprach mich der Führer an Nach dem gleichnamigen Sachbuch von Michaela Karl Bearbeitung und Regie: Eva Solloch Mit Julia Riedler, Götz Schubert, Erik Schäffler, Matti Krause, Tomas Sinclair, Achim Buch, Maja Schöne, Tilo Werner, Maria Magdalena Wardzinska, Jürgen Uter, Michael Weber, Anne Weber, Sebastian Rudolph, Anton Pleva, Samuel Weiss NDR 2019 Sie kam aus bestem britischen Hause und widmete ihr Leben dem "Führer". Michaela Karl erzählt die schier unglaubliche Lebensgeschichte der Unity Valkyrie Mitford: Hitler-Groupie, nordische Göttin und verwöhnte Tochter eines britischen Lords. Downton Abbey meets Reichsparteitag. Mehr Information unter ndr.de/radiokunst anschließend: Klassische Musik 20:00 - 20:03 Uhr Nachrichten, Wetter Hörspiel

Featuretipp

Heute, 19:00 Uhr rbb Kultur

Feature

Jeff Buckley in London Von Alan Hall Sprecher*innen: Christian Schmidt, Katrin Jaehne Regie: Jens Jarisch Ton: Kaspar Wollheim, Bettina Mikulla Assistenz: Silvia Vormelker Produktion: rbb/Falling Tree (for BBC) Der junge Musiker Jeff Buckley ist in London und steht auf dem Weg in die BBC mit seinem TourManager Steve Abbott im Stau. Er hat einen Auftritt beim Radiosender BBC GLR. Die beiden schalten das Autoradio an und hören, wie die Moderatorin den Auftritt von Tim Buckleys Sohn ankündigt. Und dass sich der Sohn von Tim Buckley wegen starken Verkehrs offenbar verspätet. Jeff - ein ruhiger, schüchterner und eher introvertierter Musiker - zerstört das Autoradio mit Fußtritten. Der anschließende LiveAuftritt gerät zu den intensivsten Momenten der Radiogeschichte. Jeff Buckley hält seinen offenbaren Hass auf die Moderatorin im Zaum, spricht kurz und widerwillig, bis endlich seine unterdrückte Wut einen Weg nach draußen findet.

Podcast

Hörspiel-Download

WDR

All your desires - Sex-Story-Autorin sucht dringend Inspiration

-Komödie- Sex sells. Johanna verwirklicht ihren Traum und steigt direkt nach dem Studium als Autorin in einem spannenden Start-Up ein. Aber um sich saftige Erotik-Audiostories auszudenken, bietet ihr Leben nicht gerade viel Inspiration. Zeit, das zu ändern! // Von Kristin Höller und Taiina Grünzig / Regie: Susanne Krings / WDR 2022 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören