Hörspiele im Radio

Hörspiele

Mittwoch 19:00 Uhr Alex Berlin

Dahlemer Diwan

Das Literaturmagazin entsteht im Rahmen des Seminars Literatur im Radio an der FU Berlin. Interviews, Reportagen, Kritiken oder kurze Hörspiele - das sind die Bausteine des Dahlemer Diwans. Delia Lang

Mittwoch 20:00 Uhr NDR kultur

Hörspiel

Ich blätterte gerade in der Vogue, da sprach mich der Führer an Nach dem gleichnamigen Sachbuch von Michaela Karl Bearbeitung und Regie: Eva Solloch Mit Julia Riedler, Götz Schubert, Erik Schäffler, Matti Krause, Tomas Sinclair, Achim Buch, Maja Schöne, Tilo Werner, Maria Magdalena Wardzinska, Jürgen Uter, Michael Weber, Anne Weber, Sebastian Rudolph, Anton Pleva, Samuel Weiss NDR 2019 Sie kam aus bestem britischen Hause und widmete ihr Leben dem "Führer". Michaela Karl erzählt die schier unglaubliche Lebensgeschichte der Unity Valkyrie Mitford: Hitler-Groupie, nordische Göttin und verwöhnte Tochter eines britischen Lords. Downton Abbey meets Reichsparteitag. Mehr Information unter ndr.de/radiokunst anschließend: Klassische Musik 20:00 - 20:03 Uhr Nachrichten, Wetter Hörspiel

Mittwoch 20:05 Uhr Bayern 2

Hörspiel

Stark & Bremer Nichts als die Wahrheit (2/2) Von Anne Chaplet Mit Gert Heidenreich, Krista Posch, Stephan Bissmeier, Axel Milberg, Ernst Jacobi und anderen Komposition: Pierre Oser Bearbeitung und Regie: Walter Adler BR 2005 In der Journal-Redaktion in Berlin herrscht helle Aufregung. Wer hat den Bunge-Artikel recherchiert? Stimmen die Fakten? Woher kam der Tipp? Viele Fragen, auf die der junge Journalist Hansi Becker heimlich eine Antwort sucht. Antworten sucht auch Anne Burau. Warum nur wird sie von der Sekretärin bis zum Fraktionschef gehasst? Wo ist Peter Zettel? Liegt die Antwort vielleicht in Bunges Aufgabenbereich, den jetzt sie verwalten soll? Bunge war Vorsitzender der Baukommission des Ältestenrates im Bundestag gewesen, und damit zuständig für sämtliche Bauten des Bundes in Berlin. Eine mächtige Position und wer mächtig ist, hat auch viele Feinde.

Mittwoch 21:00 Uhr HR2

Krimi-Hörspiel | "Polar" von Albert Ostermeier

Lyrische Hommage an den französischen Kriminalfilm Es gibt Augenblicke, Gesten, die zielen auf Ewigkeit. In ihnen kristallisiert sich Essentielles. Ihre bevorzugte Bühne ist das Kino. Und zuweilen leben von diesen Stilisierungen ganze Filme.

Mittwoch 22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Hörspiel

Ich Mensch zu fliegen such Gustav Mesmer, der Ikarus vom Lautertal Von Andreas Ammer, Micha Acher, Markus Acher, Cico Beck Mit: Gustav Mesmer, Anna McCarthy, Philipp Moog, Hias Schaschko Komposition: Andreas Ammer, Micha Acher, Markus Acher, Cico Beck Ton: Nico Sierig Produktion: BR 2021 Länge: 44"20 Der Art-Brut-Künstler Gustav Mesmer (1903-1994) träumte sein Leben lang vom Fliegen. Als Dauerpatient in der Psychiatrie entwarf er poetische Flugfahrräder und Musik-Maschinen. Seine Maschinen tragen Namen wie "Techadler", "Sternschraub" oder "Lufthäng": Gustav Mesmer (1903 -1994) gilt heute als wichtiger Vertreter der Art Brut. Aus armen Verhältnissen stammend, ohne Schulbildung, blieb ihm in den Kriegswirren nur der Weg in ein Kloster. Als er einen Gottesdienst stört, kommt er in eine Heilanstalt. Diagnose: Schizophrenie. Er wird Jahrzehnte in der Psychiatrie verbringen. Notiz in seiner Krankenakte: "Hat eine Flugmaschine erfunden, gibt entsprechende Zeichnungen ab". 1964 wird Mesmer entlassen. Die Autoren komponieren und musizieren mit Mesmers Instrumenten und erzählen sein Leben zwischen Erfindergeist, Heilanstalt und Flugsehnsucht. Andreas Ammer, geboren 1960, Autor, Filme- und Hörspielmacher. Er wurde zweimal mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden ausgezeichnet, 1995 für "Apocalypse Live" (BR 1994) und 2001 für "Crashing Aeroplanes" (EBU/WDR/DLR Berlin 2001). 2019 Günter-Eich-Preis, zusammen mit FM Einheit. Micha Acher, geboren 1971, Komponist, Musiker, Gründungsmitglied der Band The Notwist. 2011 Förderpreis Musik der Landeshauptstadt München. Markus Acher, geboren 1967, Musiker, Sänger, Texter und Komponist. Gründungsmitglied der Band The Notwist. Als Solokünstler arbeitet er unter dem Namen "Rayon". Cico Beck, geboren 1984, Musiker, Komponist. Schreibt für Film und Hörspiel. Bekannt für sein Bandprojekt Joasihno, außerdem seit 2015 Mitglied bei The Notwist. Das Hörspiel entstand in Zusammenarbeit mit der Gustav Mesmer Stiftung. Musikalische Hörspiel-Doku Ich Mensch zu fliegen such

Dienstag Donnerstag